Gerne beraten wir Sie persönlich und individuell in unserem Hause

Unser Haus liegt zentral am Ortsrand von München, unmittelbar der Allianz Arena und
nur 15 Minuten vom Flughafen München MUC entfernt.
Direkt an der Autobahn A9 / A99 (Ausfahrt Garching Süd).
Sie erreichen uns auch be­quem mit der Münchner U-Bahn U6 Haltestelle Garching.

Dirnismaning 26

85748 Garching bei München

Tel:  +49 (0) 89 9988944-0
Fax: +49 (0) 89 9988944-4

Erreichen Sie uns auch über WhatsApp unter: 089-99889440

Open:

Montag - Freitag 09:00 - 18:00 Uhr / Samstag 10:00 - 14:00 Uhr - Termine nach Vereinbarung

  • Twitter Social Icon
  • YouTube AutoFreundl
  • Facebook AutoFreundl
  • Pinterest AutoFreundl

© 2015 AutoFreundl

BMW 740d xDrive 
Behördenfahrzeug der BMW AG
Werksgarantie bis 04.2021, erweiterbar bis 04.2023
Fahrzeugnummer: 3726

  • ARKTIKGRAU BRILLANTEFFEKT
  • Luftauslass (Air Breather) Chrom
  • Lufteinlassblende Chrom
  • Fahrwerkssystem: Executive Drive Pro (Wankstabilisierung)
  • Innenausstattung: Interieurleisten Edelholz Fineline mit Metalleffekt
  • BMW Individual Dachhimmel
  • Servolenkung Integral - Aktivlenkung
  • Komfortzugang
  • Soft-Close-Automatik
  • Exklusiv-Leder Nappa schwarz (erweiterter Umfang)
  • Sitze vorn elektr. verstellbar (mit Memory, für Fahrer- und Beifahrer)
  • Sitze hinten elektr. verstellbar
  • 4x Sitzheizung
  • 4x Sitzbelüftung
  • 4x Massagefunktion 
  • Lenkradheizung + Armauflagen-Heizung
  • Klimaautomatik mit 4-Zonenregelung
  • Innovationspaket
  • Frontscheibe (Ausführung: Klimakomfort)
  • Glas Schiebedach
  • Sonnenschutzverglasung
  • Ambiente-Beleuchtung
  • Lichtteppich beleuchtet
  • LED (Welcome Light Carpet)
  • el. Lenkrad (Sport/Leder) mit Multifunktion und Memory
  • Dynamische Dämpfer Control
  • Surround-Kamerasystem (Surround View)
  • Elektronische Dämpferkontrolle EDC
  • Integral-Aktivlenkung
  • DAB+ Radio
  • TV Funktion 
  • Sound-System Harman-Kardon ProLogic 7
  •  

BMW 740d xDrive

Artikelnummer: 1670
66.500,00 €Preis
  • XI. Widerrufsbelehrung

    Widerrufsrecht für Verbraucher

    (Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.)

     

    Widerrufsbelehrung

     

    Widerrufsrecht

    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

    Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag,

     

    – an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden;

     

    – an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese getrennt geliefert werden;

     

    – an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird;

     

    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (AutoFreundl, Dirnismaning 26, 85748 Garching, Tel. 089-9988944-0) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können Ihre Widerrauf auch telefonisch unter 089-9988944-0 oder 089-9988944-2 ausübern.

     

    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

     

    Folgen des Widerrufs

     

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

     

    Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

     

    Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

     

    Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

     

    Können uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewährt werden, muss uns insoweit ggf. Wertersatz geleistet werden. (Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist). Im Übrigen kann die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermieden werden, indem die Sache nicht wie ein Eigentum in Gebrauch genommen wird und alles unterlassen wird, was deren Wert beeinträchtigt.

     

    Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

     

    – zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;

    – zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;

    – zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat;

    – zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

     

    Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen

     

    – zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;

    – zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;

    – zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

googleab7a25ec3a1f9134.html